Donnerstag, Juni 13, 2024
Hem » Lena Wisborg – die kleine Schwester von Emil in Payroll Mountain

Lena Wisborg – die kleine Schwester von Emil in Payroll Mountain

by peacock
0 comment

Viele von uns erinnern sich an Ida, die jüngere Schwester von Emil i Lönneberga, die zu Hause auf dem Hof in Katthult am Fahnenmast aufgehängt wurde. Eine Rolle, die Lena Wisborg im Alter von fünf Jahren übernahm. Sie hat es gut gemacht und sich in die Herzen der Menschen eingeprägt. Nach neun Jahren in der Branche beschloss sie, das Rampenlicht zu verlassen und sich auf die Arbeit mit verschiedenen Handwerksberufen zu konzentrieren.

Kurze Fakten über Lena Wisborg Candinger

Vollständiger NameLena Elisabeth Wisborg Candinger
Berufliche Tätigkeit in der VergangenheitKinderdarsteller 1971- 1979
Beruf später – heuteArbeitete als Friseurin, Visagistin und in anderen Berufen
Durchschlagende WirkungEmils Schwester Ida in Emil in Lönneberga
Geboren24. September 1965 Huddinge Stockholm
Machen SieMats Inge Candinger

Lena Wisborgs Filmrollen in Astrid Lindgren-Produktionen

  • 1971 Emil Inönneberga – Ida
  • 1972 Neue Streiche von Emil in Lönneberga – Ida
  • 1973 Emil und die Schweinshaxe – Ida

Lena Wisborg und Björn Gustafsson

Zusammen mit Björn Gustavsson und anderen drehte Lena Wisborg drei Filme. Er als der nette Junge Alfred in Katthult und sie als Emils Schwester Ida. Gemeinsam haben sie viele Streiche gespielt.

Die Filme basieren auf Astrid Lindgrens berühmten Büchern über den schelmischen blonden Jungen Emil in Katthult, der immer Unfug anstellte. Obwohl es schon eine Weile her ist, erinnern sich viele an die Szenen, in denen Emil in eine Schreinerwerkstatt verbannt wurde, wo er seine Holzfiguren schnitzte, während er über seine Sünden nachdachte.

Oder wer hat nicht immer noch Bilder im Kopf von der kleinen Schwester Ida an der Spitze des Fahnenmastes, wo Emil ihr geholfen hat, damit sie den ganzen Weg nach Katthult sehen konnte. Oder als er mit dem Kopf in der schönen Suppenschüssel stecken blieb.

1975 – 1976 wurde Emil in Lönneberga als Fernsehserie gezeigt. Sie lief eine Staffel lang und enthielt 13 Episoden, die auf den drei Emil i Lönneberga-Filmen basierten. Lena Wisborg und die anderen Hauptfiguren wurden ebenfalls in diese Ausgabe aufgenommen.

Neben Lena und Björn standen mehrere große Namen auf der Besetzungsliste

  • Allan Edwall – Anton Svensson (der Vater von Emil und Ida)
  • Emy Storm – Alma Svensson (die Mutter von Emil und Ida)
  • Björn Gustafson – Alfred der Drang
  • Maud Hansson – Pigan Lina
  • Carsta Löck – Krösa-Maja

In den Filmen sang Lena Wisborgs Figur Ida einige Lieder, die zu Klassikern geworden sind. Am bekanntesten ist das Sommerlied von Ida, an das viele Menschen schöne Erinnerungen haben. Die Texterin war Astrid Lindgren und der Komponist Georg Riedel (Emil und das Schweinchen 1973).

Dann gibt es natürlich noch das Lied Lille katt, das sie ebenfalls mit demselben Texter und Komponisten gesungen hat (Nya hyss av Emil i Lönneberga 1972).

Es war nicht nur Ida, die gesungen hat. Emil hatte ein Lied über den Ort, an dem er die meiste Zeit verbrachte, Du käre lille snickerbo (Neuer Blödsinn von Emil i Lönneberga 1972).

Letzte Rolle als Waisenkind in Katitzi

Am 2. Dezember 1979 begann die Serie Katitzi, die auf den Büchern von Katarina Taikon basiert, auf SVT2. Die Serie handelte von einem Waisenhaus und dem Leben dort. Der Ort wurde nicht angegeben, könnte aber überall in Schweden liegen. Lena Wisborg spielte Gullan, eine von Katitzis besten Freundinnen. Die Serie bestand aus 6 Teilen und lief eine Saison lang.

Was geschah mit Jan Ohlsson und Lena Wisborg?

Die Figuren aus Katthult wurden 1985 in einem sowjetischen Fernsehfilm und 2013 in einem animierten Familienfilm fortgesetzt. Die Person, die Emil spielte, Jan Ohlsson, heute Jan Torsten Olsson, war bis 1984 als Schauspieler tätig. Es heißt, dass Astrid selbst Jan auf dem Schoß ihres Bruders sitzen sah und die Idee für einen weiteren großen Film hatte: Die Brüder Löwenherz.

Wie Lena Wisborg Candinger hat er die Schauspielerei inzwischen ad acta gelegt. Während Lena in verschiedenen Handwerksberufen tätig ist, ist unser schelmischer Emil Computertechniker geworden und soll auch Fluganalytiker und Flugexperte sein.

Ihre Figuren werden noch viele Jahre lang Teil unseres kulturellen Erbes bleiben, genau wie die Autorin der Bücher Emil i Lönneberga und vieler anderer wunderbarer und lehrreicher Geschichten, Astrid Lindgren.

Du gillar kanske också

Peacock.nu